Freudsches Getrete.

Nach dem Angstgegner ist vor dem Angstgegner: Bayer 04 Leverkusen schickt seine Werkself ins Neckarstadion! Außerdem geht es in dieser Folge erneut um Hitzlsperger, warum wir auch den VfL Bochum fürchten sollten und Sigmund Freud.
Zu Gast ist Sarah vom Brustring-Talk!

Hammer Time.

episodencover20.png

“Give me a song or rhythm
Making them sweat,
that’s what I’m giving them
Now, they know
You talk about the Hammer
When you’re talkin ’bout a show” – MC Hammer.

In’s Schwitzen brachte mich für diese Ausgabe nicht nur die Schlussphase des Spiels gegen Frankfurt und der Gedanke an die Offensive des nächsten Spielgegners Leverkusen, sondern auch – mal wieder – unser Vorstandsvorsitzender Thomas Hitzlsperger.
Der packte den emotionalen Hammer aus und versenkte ihn gekonnt über die Köpfe der schwäbischen Idylle im Tor des VfB rennt im Oktober 2022 zur Eckfahne, reißt sich seinen Vertrag von der Brust und jubelt einem Sabbatical zu. Oder vielleicht doch dem DFB?
Und was soll das eigentlich alles?
Weil ich mir da selbst nicht ganz sicher war, habe ich mir hochkarätige Unterstützung in Form von Marko Schumacher, Lennart Sauerwald und Bernd Sautter geholt!