ZEITVerschwendung.

zeitheader

Trailer sind ein zweischneidiges Schwert – auf der einen Seite sollen sie Lust auf mehr machen, dürfen andererseits nicht zu viel verraten. Sie sollen polarisieren, aber zeitgleich jeden neugierig machen. Trailer sollen provozieren, aber niemanden verschrecken. Die ZEIT veröffentlichte am 15. Juli über Twitter einen Trailer beziehungsweise Teaser, der für reges Treiben in der VfB-Welt … Weiterlesen

Gebruddelt mit… Claus Vogt.

gebruddeltmitclausvogt

Ab geht’s in Folge Nr. 3 von “Gebruddel mit…”, diesmal zu Gast VfB-Präsident und Gründer des FC PlayFair! Claus Vogt! In 60 Minuten sprechen wir über sein Leben, sein erstes Amtsjahr als VfB-Präsident, den Datenskandal sowie den aktuellen Wahlkampf und seine Pläne für die Zukunft.

Shownotes:

FC PlayFair!: https://www.fcplayfair.org/
Intesia Group: https://www.intesia.com/de/
Homepage des VfB Stuttgart: https:/ www.vfb.de/

[Verlängerung] Gebruddelt mit… Marc Nicolai Schlecht

gebruddeltmitMNSVL

In der ungeschnittenen Verlängerung der Folge 10 “Gebruddelt mit…Marc Nicolai Schlecht” sprechen Marc und ich über die Transferpolitik des VfB, die Aufgaben eines Vereinsbeirats, wen man auf VfB-Toiletten so treffen kann und Marcs Dasein als deutscher Dan Brown.

Gebruddelt mit… Marc Nicolai Schlecht

Zur ersten Folge des neuen Formats “Gebruddelt mit…” hat sich Marc Nicolai Schlecht, VfB-Vereinsbeirat, Arzt und ehemaliger Torhüter mit mir zusammen gesetzt!
Mit Marc spreche ich in 60 Minuten über sein Leben, sein Wirken und seine Arbeit beim VfB Stuttgart.
Wie das neue Format genau funktioniert, und warum Du Dich über eine weitere Folge mit Marc freuen darfst, erfährst Du im Podcast!

Schwabendämmerung.

Manch einer mag diese Tage beim VfB als “Götterdämmerung” sehen. Manch einer wird sich als kämpfender Märtyrer verstehen, der sich bis zuletzt tapfer dem Cerberus Vogt entgegen stellte.
Und manch einer wird wahrscheinlich Mutschler, Gaiser, Schraft, Porth oder Fischer heißen.
Manch einer ist aber halt auch ein Depp.
Dieses Mal spricht Steffen wieder alleine über die chaotischen Entwicklungen beim VfB Stuttgart. Ach ja, um Fußball geht’s auf. So’n bissle.

Die Zerstörung des VfB.

Nein, ich habe mir die Haare nicht etwa blau gefärbt. Und ausnahmsweise auch keinen Monolog geführt – dafür aber einen hervorragenden Gast mit Ron Merz eingeladen!
Ron und ich sprechen über das letzte Spiel gegen Mainz, Sami Khedira in Berlin, was uns im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Gladbach erwartet und dann das, was sich in den letzten Tagen in der Mercedesstraße in Bad Cannstatt abgespielt hat: Der Versuch der Zerstörung des VfB Stuttgart.