Wunderbares Niemandsland.

Selten durfte man als VfB-Fan einem Saisonabschluss dermaßen entspannt entgegen sehen: International? Kann – muss aber nicht. Abstieg? Kein Thema mehr.
Zumindest für uns nicht – für den Verein der diesmaligen Gast-Kommentatorin allerdings schon. Für die Expertise zum letzten Spieltag sorgt diesmal Bielefeld-Fan und Podcasterin Eva-Lotta Bohle.
Außerdem fasse ich die beiden Partien gegen Augsburg und Mönchengladbach zusammen und wüte gegen Business-Seat-Wechsler.

4 Niederlagen und ein Investorenfall.

Nach 4 Niederlagen MUSS eine Veränderung her – ganz klar, die Bruddelei muss wieder her! Aber nicht allein – fachliche Verstärkung erfährt der Podcast diesmal durch Gastkommentare von FC Augsburg-Spezialistin Irina, die neben ihrer Autorentätigkeit für die Rosenau Gazette auch für den FCA-Podcast “Auf die Zirbelnuss” tätig ist.
Neben dem verkappten “Schwaben-Derby” behandelt diese Folge natürlich wieder das aktuelle Tansfergeschehen so wie die Kandidaten-Bewerbungen für das VfB-Präsidenten und -Präsidiums-Amt und merkwürdig anmutende Verflechtungen mit einem möglichen neuen Anker-Investor.